Trainer

Ulrike Schlögell

    trainer_uli

Seit meiner Kindheit gehören Hunde zu meinem Leben. Mit einer Alpenländischen Dachsbracke und einem Cockerspaniel aufgewachsen, zog in die erste Studentenbude eine sehr verspielte und lernfreudige Münsterländer-Mix Hündin mit ein, die mich "Frei Fuß" auf Schritt und Tritt begleitete.
Mein erster Retriever, eine Golden-Hündin wurde eigentlich als reiner Familienhund angeschafft. Durch die gute Bekanntschaft mit dem örtlichen Forstbeamten und dessen Deutsch Drahthaar-Hündin, durfte mein wildes Goldenmädchen ihren unerwartet ausgeprägten Jagdtrieb - von Frauchen in geordnete Bahnen gelenkt - ausleben. Die intensive jagdliche Ausbildung meiner Hündin weckte auch in mir ein verstärktes Interesse an der Jagd und der dafür nötigen Ausbildung von Jagd-Gebrauchshunden. Logische Konsequenz waren die "Jagdliche Brauchbarkeit mit Schweiß" meiner Hündin und das "Grüne Abitur" ihres Frauchens ...

Seit 1996 habe ich mein Herz an den Chesapeake Bay Retriever verloren, den einzigen amerikanischen Retriever, der mit seinen Verwandten vor allem die Apportierfreude und Führerbezogenheit gemein hat, sich aber in wesentlichen Eigenschaften doch deutlich von ihnen unterscheidet.

Weiterlesen...