Dummyarbeit

Zentrales Thema meines Dummytrainings ist immer die Kommunikation zwischen Führer und Hund. Dabei liegt der Fokus auf  unmissverständlichen, klaren Signalen und einem strukturierten Übungsaufbau nach den Grundsätzen der aktuellen Lerntheorie.
Das Training in abwechslungsreichem Gelände und die an den jeweiligen Themenschwerpunkt angepasste Gruppenstärke, ermöglichen eine hohe Wiederholungsfrequenz der einzelnen Übungsschritte und tragen zu einer schnellen Generalisierung des Erlernten bei.
Ich biete vor allem Ganz- und Halbtagsseminare mit Spezialthemen wie Wasserarbeit, Arbeiten aus der Line, Einweisen, Markierungen und Memorys, Handling etc. an.

 

 

 

Aktuelle Veranstaltungen

 


Just Basics

Crosswind's meets SENSUS - 3-teilige Seminarreihe mit zwei Trainerinnen.

 

Leinenführigkeit, Heelwork, Stand- und Arbeitsruhe/ruhiges Abwarten können, Befolgen von (Pfeifen-) Signalen wie Rückruf und Stopp-Pfiff, rechts, links, und voran Schicken beschreiben antrainierte Fertigkeiten, die zu den Grundlagen der Zusammenarbeit gehören und Vorraussetzung für jedes weiterführende (Dummy-/jagdliche) Training sind.

 

Wir widmen uns der Kommunikation zwischen Hund und Führer. Welche bewussten oder unbewussten Signale geben und welche Signale erhalten wir von unserem Hund. Spezielle Übungen hierzu sollen die Selbstwahrnehmung verbessern und den Blick auf das Verhalten des Hundes schulen.

Außerdem widmen wir uns dem Aufbau von einfachen und komplexeren Übungen, erarbeiten die wichtigen Kriterien für deren Ausführung und sprechen über das Wann, Wie und Was von Korrekturen und Lob/Bestätigung.

 

Später übertragen wir die Theorie in die Praxis: Aufgaben aus den Bereichen "Marking", "Suche", "Einweisen" stehen auf dem Programm, wobei die Schwierigkeit der Übungen an das jeweilige Gespann angepasst werden.

 

Der Einsatz von zwei Trainerinnen ermöglicht die intensive Unterstützung eines jeden Mensch-Hund-Teams - während der Aufgabe oder auch in der Wartezone, wenn es noch Fragen gibt oder Schwierigkeiten auftreten.

 

Für Hunde mit ca. A-Niveau (sicherer Apport eines Dummys wird vorausgesetzt), aber auch für fortgeschrittenere Hunde/Teams, die mal wieder ein

"Fine tuning" benötigen.

 

Drei Seminartage, Termine folgen

Trainingsort: Rothenbich

Teilnehmerzahl: max. 8 Gespanne

 

 

 

110,00 €

  • buchbar

Tagesseminar Arbeiten aus der Line

 

Neben anderen Gespannen ruhig sitzen oder laufen müssen, zuzuschauen wie diese arbeiten und gehandelt werden, ist eine Fertigkeit die (nicht erst) ab F-Niveau im Dummysport immer wieder abgefragt wird.

Hier sind Stand- und Arbeitsruhe gefordert sowie die Fähigkeit des Hundes, sich gleichzeitig auf die Signale des Führers/der Führerin und das Geschehen vor der Line, draußen im Feld zu konzentrieren ...

Wir arbeiten einen Trainingstag lang an diesen Fertigkeiten, beginnend mit einfacheren Übungen, bis zum Arbeiten aus der Line mit allen teilnehmenden Gespannen.

 

Für Hunde mit gutem F-Niveau!

Min. 4 und max. 8 Gespanne

Termin: 06. November

Trainingsort: geplant Kreis AB oder MSP

 

90,00 €

  • buchbar

Work On!

 

Dummytrainingsreihe Herbst/Winter 2021.

 

Für alle, die sich mit ihrem Hund - auf dem Weg zum Workingtest A/F - eine gute Grundlage erarbeitet haben, heißt es in dieser Veranstaltung: d'ranbleiben, die erlernten Fähigkeiten immer wieder in neuem Kontext abfragen und generalisieren. Wir wagen uns an größere Distanzen und nutzen das anspruchsvolle Gelände aus. Hangauf, hangab, weite Memories, anspruchsvolle Markierungen, Arbeiten aus der Line ... stehen auf dem Plan - "work on!"

 

Zeit: 09.30 h bis 12.30 h.

Kosten: € 45,00/Termin.

Trainingsorte: Kreis AB und MSP

Mind. 4, max. 6 Gespanne pro Termin.

 

Termine folgen!

45,00 €

  • buchbar

Dummyseminar BACK TO WORK IV, V, VI

 

... and keep in practice!

 

Im Zentrum dieser Trainingstage stehen auch dieses Mal Herausforderungen, wie Fußarbeit unter Ablenkung, Steadinessübungen, Verleitungen, Geländeübergänge, Hindernis, Schuss etc. Diese werden kleinschrittig erarbeitet und - dem Leistungsstand der Hunde entsprechend - in einfache und komplexere Aufgaben eingebaut.

 

Geeignet für Hunde ab Dummy A-Niveau!

 

Termine:

IV:   19. September

 V:   10. Oktober (Ersatz für den ursprünglich geplanten 03. Oktober)

VI:   17. Oktober

VII:  07. November

VIII: 21. November

 

Termine sind einzeln buchbar!

Trainingszeit: 10.00 h bis 14.00 h

Ort: Kreis MSP, AB, ggf. FFM

 

60,00 €

  • nur noch wenige Teilnehmerplätze vorhanden

"Voran!" - Einweisen für Fortgeschrittene

Tagesseminar. Geeignet für fortgeschrittene Hunde mit mindestens gutem A-Niveau!

 

Memories, Blinds, Ablenkungen, Geländeübergänge, Distanzen ...

Gearbeitet wird einzeln, im Team und aus der Line.

 

Das Training findet in anspruchsvollem und landschaftlich sehr reizvollem

Gelände im Spessart statt.

 

Begrenzte Teilnehmerzahl.

 

90,00 €

  • nur noch wenige Teilnehmerplätze vorhanden

Impressionen


Intensiv-Wochenende Dummyarbeit - für Anfänger und leicht Fortgeschrittene III

  • Grundzüge des Einweisens in Theorie und Praxis
  • Aufbau Marking
  • Arbeiten von Memorys und ersten Blinds
  • körpersprachliche/optische und akustische Signale/Hilfen
  • angepasste Aufgaben - als Einzelarbeit, im Team und ggf. aus der Line

Wir trainieren in sehr abwechslungsreichem Gelände und an unterschiedlichen Orten im Spessart (Kreis MSP und AB).

 

Trainingszeit:

am Anreisetag, Freitag: 14.30 h bis 17.00 h

am Samstag 09.00 h bis 12.30 h und 14.00 h bis 17.00 h

am Abreisetag, Sonntag 09.30 h bis 13.00 h

 

Dummy-WE-intensiv März 2021

220,00 €

  • leider ausgebucht

Impressionen


2-tägiger Workshop Wasserarbeit

 

Tag 1 unserer Veranstaltung gilt einem ruhigen Arbeiten des Hundes, mit dem Ziel unerwünschtes Verhalten durch entsprechend vorausschauendes, konsequentes Handling zu vermeiden bzw. zu unterbrechen.

Es wird schwerpunktmässig am Wasser und vom Wasser weg gearbeitet - Stand und Arbeitsruhe aber auch sauberes Tragen und Bringen ohne zu schütteln stehen im Fokus des Trainings . 

 

An Tag 2 arbeiten die Hunde im, am und über Wasser; Einweisen (Über-Wasser-Schicken), Suche in der Deckung aber auch Markierungen stehen auf dem Programm.

 

Der Workshop ist geeignet für Hunde mit mindestens Dummy-A- oder BLP-Niveau.

 

Ort: Kreis Darmstadt-Dieburg

Termin: Sa. 28. und So. 29. August 2021

 

180,00 €

  • leider ausgebucht

Dummy-A? Na klar!

 

Intensive Vorbereitung auf die Dummyprüfung (APD)-A.

 

Wer seinen Hund 2021 zur Dummy-A-Prüfung führen möchte, kann in dieser Tages-Veranstaltung alle Fächer noch einmal trainieren.

Der großzügige Zeitrahmen ermöglicht es zudem, an Baustellen zu arbeiten und die entsprechenden Aufgaben zu wiederholen.

Besonderes Augenmerk wird auf Fußarbeit (Heelwork) und Steadiness sowie einen sauberen Apport gelegt ...

 

90,00 €

  • buchbar