Dummyarbeit

Zentrales Thema meines Dummytrainings ist immer die Kommunikation zwischen Führer und Hund.
Dabei liegt der Fokus auf  unmissverständlichen, klaren Signalen und einem strukturierten Übungsaufbau nach den Grundsätzen der aktuellen Lerntheorie.
Das Training in abwechslungsreichem Gelände und die an den jeweiligen Themenschwerpunkt angepasste Gruppenstärke, ermöglichen eine hohe Wiederholungsfrequenz der einzelnen Übungsschritte und tragen zu einer schnellen Generalisierung des Erlernten bei.
Ich biete vor allem Ganz- und Halbtagsseminare mit Spezialthemen wie Wasserarbeit, Arbeiten aus der Line, Einweisen, Markierungen und Memorys, Handling etc. an.

 

 

 

Aktuelle Veranstaltungen

 


Dummykurs im Doppeltraining/Kleingruppe

 

Der ideale "Übergang" vom Einzeltraining/Coaching zum Gruppentraining:

 

Für viele Hunde (und manchen Führer) stellt es eine Herausforderung dar, sich plötzlich in einer Gruppe aus 6 bis manchmal 8 Gespannen wiederzufinden.

Daher macht es Sinn die Ablenkung durch einen oder mehrere Hunde sehr langsam zu steigern. Die bis hierhin erlernten Kriterien hinsichtlich Arbeitsruhe, Ausführung des Apports etc. müssen - immer mit Blick auf die Erregungslage des Hundes - auf den neuen Kontext angewendet werden.

Da kann es schon schwierig für den Hund sein, dass er bekannte Übungen im bloßen Sichtkontakt zu einem weiteren Trainingspartner ausführen soll.

Ebenso muss der andere, lediglich anwesende aber nicht arbeitende Hund es aushalten, dem anderen zuzuschauen.

Hier müssen der Abstand zu einander, die Dauer und der Anspruch der Übung angepasst werden, damit beide Hunde in dieser neuen Situation etwas lernen können und idealer Weise schnell Fortschritte machen.

 

Für Hunde (und ihre Führer), die die nötigen Grundlagen im Einzeltraining erworben haben um zum Gruppentraining überzugehen, ist ein Doppeltraining oder auch ein Training zu dritt (Kleingruppe) das richtige Weiterbildungsmodell.

Aus Gründen der Kontinuität biete ich nur Trainingspakete mit mindestens 5 Einheiten an.

 

Sie haben schon einen oder zwei Sparringspartner? Bitte kontaktieren Sie mich, damit wir uns auf Termin und Ort des Trainings ganz individuell verständigen können.

  • Voraussetzung: sicherer Apport eines Dummys und ein adäquater Grundgehorsam
  • 5 Termine wochentags - Uhrzeit/Wochentag nach Absprache
  • je 75 min.
  • max. 3 Gespanne
  • Raum AB
Doppeltraining, Dummyarbeit, Kleingruppe, Crosswind's, Steadiness, Arbeitsruhe, Apportieren, erwachsener Hund, Junghund, Training

225,00 €

  • buchbar

Mark and Search 2023

 

Ob in dichtem Unterwuchs oder auf dem Stoppelacker, im Graben oder im Uferbewuchs: hier können die Hunde Auge und Nase zeigen und ihre Selbstständigkeit beweisen/trainieren. Markierungen mit Schuss, kleine, mittlere und große Suche wechseln sich ab.

Gearbeitet wird weitgehend aus der Line aber auch im Team oder als Einzelaufgabe.

 

Für Hunde ab mindestens A-Niveau

Ort: Frankfurt am Main oder MKK

Tagesveranstaltung mit Rucksackverpflegung.

Max. 8 Gespanne

 

95,00 €

  • buchbar

Intensiv-Wochenenden Dummyarbeit - für Anfänger und Fortgeschrittene 2023

Der perfekte Trainings-Kurzurlaub!

Auch 2023 biete ich wieder die beliebten Intensivwochenenden Dummyarbeit im landschaftlich reizvollen Hochspessart an.

 

Die Veranstaltung ist für ambitionierte Führer mit apportierfreudigen Hunden (Hund trägt Dummys sicher zu) geeignet, die gerne "ins Eingemachte" des Dummysports gehen möchten. Nicht das Abarbeiten von Dummyaufgaben ist Gegenstand dieses Seminars, sondern

 

... wir sprechen über:

  • nötige Voraussetzungen für eine Zusammenarbeit zwischen Führer und Hund
  • körpersprachliche/optische und akustische Signale
  • mögliche/nötige optische und akustische Hilfen für den Hund
  • Grundzüge des Einweisens in der Theorie
  • den Aufbau eines möglichst zielgenauen Markings

... wir erarbeiten uns:

  • Markierungen in unterschiedlichem Bewuchs/mit unterschiedlichem Wind ...
  • Memories aus unterschiedlichen Distanzen
  • Einweisen auf erste Blinds

Die Übungen werden an den Leistungsstand des jeweiligen Teams angepasst und als Einzelarbeit, im Team und ggf. aus der Line gearbeitet.

 

Trainingszeiten:

  • am Freitag: Halbtagstraining nachmittags
  • Samstag: ganztägige Veranstaltung mit Mittagspause
  • am Sonntag: Halbtagstraining vormittags

Genaue Uhrzeiten werden Jahreszeit- und Wetter-abhängig jeweils rechtzeitig vorher festgelegt.

 

Ort: Wir trainieren in sehr abwechslungsreichem Gelände im Landkreis AB

 

Weihnachtsaktion: Die ersten fünf Buchenden können unseren Gutschein - gültig bis 28. Februar 2023 - in Höhe von 10% mitbuchen!

 

Dummy-WE-intensiv März 2021

245,00 €

  • buchbar

TOUGH COOKIES - Termine I bis VII

Halbtags-Seminare im Winter 2023/2024

 

Wir arbeiten auch in der kalten Jahreszeit weiter und stehen dabei nicht nur in der Line, sondern bewegen uns:

Im Zentrum dieses Trainings stehen Herausforderungen, wie

  • Heelwork unter Ablenkung
  • Einzel-, Zweier-, ...-Walk Up
  • Geländeübergänge, Hindernisse...
  • Distanzen

Dem Leistungsstand der Hunde entsprechend erarbeiten wir uns einfache und komplexere Übungen.

 

Geeignet für Hunde mit F-Niveau.

 

Trainingszeit: 10.00 h bis 13.30 h

 

 

65,00 €


Beutegeier, Testosteronies, Klassenclowns - verhaltenskreative Hunde im Apportiertraining

 

Spezialseminar mit zwei Trainerinnen

 

In Zusammenarbeit mit Sensus-Hundetraining und Verhaltensberatung, Genica Damköhler, widmen wir uns in diesem Blockseminar den speziellen Herausforderungen, vor die uns unsere Hunde im Zeitraum zwischen Pubertät und sozialer Reife - auch im Training - stellen können.

 

Seminar-Inhalte:

  • Verhalten analysieren
  • Konfliktpotential und Lerndefizite erkennen und bearbeiten
  • Verbindlichkeit schaffen, Grenzen setzen, motivieren
  • Zur ZUSAMMENarbeit finden!

Ort: Kreis AB

 

340,00 €

  • leider ausgebucht

Walk On! Arbeiten aus der Line 2023

 

Neben anderen Gespannen ruhig sitzen oder laufen müssen, zuzuschauen wie diese arbeiten und gehandelt werden, ist eine Fertigkeit die (nicht erst) ab F-Niveau im Dummysport immer wieder abgefragt wird.

Hier sind Stand- und Arbeitsruhe gefordert sowie die Fähigkeit des Hundes, sich gleichzeitig auf die Signale des Führers/der Führerin und das Geschehen vor der Line, draußen im Feld zu konzentrieren ...

Wir arbeiten einen Trainingstag lang an diesen Fertigkeiten, beginnend mit einfacheren Übungen, bis zum Arbeiten aus der Line mit allen teilnehmenden Gespannen.

 

Für Hunde mit gutem A, bzw. F-Niveau!

Begrenzte Teilnehmerzahl

Termin: Samstag 25. Februar 2023

Trainingsort: Kreis AB

Tagesseminar

 

95,00 €

  • nur noch wenige Teilnehmerplätze vorhanden

Was Hänschen nicht lernt

 

Über den strukturierten Einstieg in die Apportierarbeit.

3-teiliges Theorie- und Praxisseminar für Junghunde ab ca. 8. Lebensmonat - jeweils sonntags

  • Teil I: 26. Februar 2023

Terminänderung für

  • Teil II: 12. März 2023 (anstatt 05. März)
  • Teil III: 19. März 2023 (anstatt 12. März)

Ggf. können die Termine einzeln (€ 70,00) gebucht werden. Bitte anfragen!

 

Zeit: jeweils 12.00 h bis 15.30 h

Ort: Kreis Aschaffenburg/MSK

 

Weihnachtsaktion: Die ersten drei Buchenden der kompletten Seminarreihe können unseren Gutschein - gültig bis 28. Februar 2023 - in Höhe von 10% mitbuchen!

 

195,00 €

  • buchbar

Dummy-A (oder F)? Na klar! 2023

 

Intensive Vorbereitung auf die Dummyprüfung (APD)-A.

 

Wer seinen Hund 2023 zur Dummy-A-Prüfung führen möchte, kann in dieser Tages-Veranstaltung alle Fächer noch einmal trainieren.

Der großzügige Zeitrahmen ermöglicht es zudem, an Baustellen zu arbeiten und die entsprechenden Aufgaben zu wiederholen.

Besonderes Augenmerk wird auf Fußarbeit (Heelwork) und Steadiness sowie einen sauberen Apport gelegt ...

 

Termine: I: 11. März 2023, II: 03. Juni 2023, III, IV folgen.

Zeit: Tagesveranstaltung mit Rucksackverpflegung

Ort: Frankfurt am Main

 

95,00 €

  • nur noch wenige Teilnehmerplätze vorhanden

Mark und Memory für Profis und solche, die es werden wollen!

 

Wir arbeiten anspruchsvolle Einfach-, Doppel-, Dreifachmarkierungen und schicken an bekannte und länger zurückliegende Fallstellen - aus verändertem Winkel/Distanz, mit Ablenkungen und Geländeübergängen ...

 

Geeignet für Hunde ab gutem A-Niveau.

Begrenzte Teilnehmerzahl!

Termin I: 19. November 2022 ausgebucht

Termin II: 18. März 2023

Zeit: 10.00 h bis ca. 15.00 h

Ort: MSP, ggf. Frankfurt

 

 

80,00 €

  • buchbar

"Voran!" - Einweisen für Fortgeschrittene 2023

 

Tagesseminar. Geeignet für fortgeschrittene Hunde mit mindestens gutem A-Niveau!

 

Memories, Blinds, Ablenkungen, Geländeübergänge, Distanzen ...

Gearbeitet wird einzeln, im Team und aus der Line.

 

Das Training findet in anspruchsvollem und landschaftlich sehr reizvollem

Gelände im Spessart statt.

 

Begrenzte Teilnehmerzahl.

 

95,00 €

  • buchbar

Einweisen für Newbies

 

In dieser 2-teiligen Veranstaltung fangen wir buchstäblich bei "Hölzchen und Stöckchen" an.

Wir sprechen über die körpersprachlichen und akustischen Signale, sowie optische Hilfen, die fallweise beim Schicken des Hundes in eine bestimmte Richtung verwendet werden.

Wir schauen uns an, welche Rolle Wind und Gelände beim Einweisen spielen und entwickeln aus diesem theoretischen Unterbau praktische, auf einander aufbauende Übungen.

 

Spezialseminar für Anfänger.

Hunde müssen sicher apportieren!

 

Zeit: 2 aufeinander aufbauende Tagesseminare mit Rucksackverpflegung

Ort: Kreis AB oder MSP

Max. 8 Gespanne

Termin folgt.
 

95,00 €


Wassertraining Dummy/Jagd - Finetuning

 

Schneller Einstieg, sicheres Voranschwimmen, zügiges Bringen ohne zu schütteln oder abzulegen ... sind wichtige Kriterien für die Wasserarbeit des Apportierhundes - egal ob es sich um Dummyarbeit oder jagdliche Arbeit (Prüfung) handelt. In diesem Seminar werden wir uns ganz auf diese Feinheiten konzentrieren.

 

Zielgruppe: (nicht nur) geeignet für Hundeführer, die eine Prüfung mit Wasserarbeit gemeldet haben.

Datum: 3 Termine 2023, folgen.

Ort: Frankfurt am Main oder Nidderau

Zeit: jeweils 10.00 h bis 14.30 h

Max 6 Gespanne.

 

70,00 €


Wasserseminare bei Ansbach

 

Diese im Landkreis Ansbach stattfindenden Tagesseminare sind auf gute Anfänger (mind. Dummy-A-Niveau) und Fortgeschrittene zugeschnitten.

 

Wir arbeiten mit Dummys, dennoch ist die Veranstaltung auch für Hunde geeignet, die im Herbst zu einer jagdlichen Prüfung geführt werden sollen.

Wir werden im, über und am Wasser, das an seinen Rändern eine gute Deckung (Schilfgras etc.) aufweist, arbeiten und können auch die Schwimm-Distanzen für die Hunde, dem Trainingsstand entsprechend, variieren.

 

Tagesseminare

Termine: 10. Juni und 15. Juli 2023!

Ort: Landkreis Ansbach

Begrenzte Teilnehmerzahl!

 

Weihnachtsaktion: Die ersten vier Buchenden können unseren Gutschein - gültig bis 28. Februar 2023 - in Höhe von 10% mitbuchen!

 

100,00 €


Dummy-Intensivwoche im Naturpark Augsburg - Westliche Wälder 2024

 

In herrlicher Landschaft Urlaub und Training miteinander verbinden!

 

Wald / Wasser / Wiese ermöglichen es - auch an heißen Sommertagen - mit den Hunden effektiv zu trainieren.

Der Wechsel aus Ganztags- und Halbtagstraining bietet den perfekten Rahmen für eine Woche, die den Bedürfnissen von Mensch und Hund gleichermaßen gerecht wird ... 

 

Gemeinsam mit dem Teilnehmer definieren wir das jeweilige Trainingsziel für jedes Gespann; die hohe Wiederholungsfrequenz (drei Halbtags- und drei Ganztagstrainings) in der wir in dieser Intensivwoche trainieren können, ist ideale Voraussetzung für die Festigung der Zusammenarbeit und idealer Weise eine Weiterentwicklung der Hunde (und Führer).

 

Ich freue mich auf ambitionierte, entspannte Hundeführer mit Hunden ab Dummy-A-Niveau. Partner/Begleiter/Helfer herzlich willkommen!

 

Details zum genauen Ablauf vor Ort und zu den Treffpunkten kommen rechtzeitig vorher.

Einige Links zu diversen Unterkünften erhalten die Teilnehmer nach der Anmeldung.

Vorab: https://naturpark-augsburg.de/

 

 2023 bereits ausgebucht! Es gibt aber eine Warteliste!

Nächster Termin 2024, genaue Daten folgen!

 

500,00 €